Vor und nach dem Umzug in Wien fällt einer der lästigsten Aufgaben an: die De- und Wiedermontage.
Man muss die Möbel, Gerätschaften und Co. fachgerecht auseinandernehmen, damit diese in den Umzugswagen passen. Am Zielort müssen sie dagegen wieder zusammengebaut werden.

Das ist ohne Anleitung gar nicht so einfach. Gleichermaßen ist es viel Stress und Anstrengung. Deswegen ist es die beste Alternative, wenn man die Möbelmontage uns überlässt. Wir bauen gerne die Möbel und Maschinen auf und ab und das vollkommen ohne Probleme.
Unsere Erfahrung ist in diesem Bereich mehr als ausgereift. Wir wissen genau, wo wir Möbel demontieren müssen und wie sie im Anschluss wieder aufgebaut werden.

Wieso sollte man einen Montageservice nutzen?

Vor dem Umzug ist die Demontage von Umzugsmobiliar oder Maschinen einer der zeitraubenden Tätigkeiten. Man kann leicht mehrere Stunden mit der anstrengenden Arbeit verbringen.  Nach dem Umzug in Wien müssen die Möbel montiert werden. Es kommt schnell vor, dass Schrauben falsch gesetzt werden, die Dübel nicht richtig halten oder das Brett einfach nicht so will, wie man selbst.
Wir werden alle Montageleistungen durchführen und für einen sicheren Transport sorgen. An der Location angekommen bauen wir das Mobiliar auch wieder zusammen. Wir kennen uns in dem Bereich aus und deswegen wissen wir auch ohne Dokumentation, wohin alle Schrauben, Regalböden und Co. kommen.

Die zahlreichen Möglichkeiten der Montage

  • Küchenmontage – wir übernehmen gerne den Einbau der Küche
  • Schlafzimmermontage –   vor allem das Bett nimmt viel Zeit in Anspruch.
  • Montage von Schränken, Regalsystemen und Garderoben
  • Lampenmontage, Elektroinstallationen